Willkommen


KERSTIN SCHLEGEL
STAATLICH GEPRÜFTE ERGOTHERAPEUTIN

ERGOTHERAPIE - ein Weg zu mehr Selbständigkeit

Kurzdefinition

Ergotherapie: griech. ERGON = sinnvolles Tun und Handeln beinhaltet alle therapeutischen Maßnahmen, die der Wiederherstellung, Verbesserung und Kompensation krankheitsbedingter Störungen und eingeschränkter Funktionen dient.


Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie, geht davon aus, das tätig sein und handeln können Grundbedürfnisse des Menschen sind. Einer Betätigung nachgehen können, die von dem Menschen als zielgerichtet, bedeutsam, sinnvoll und wertvoll empfunden wird, hat für ihn eine gesundheitsfördernde Wirkung.